zurück zur Startseite

Stadt & Bürger

In diesem Bereich finden Sie Informationen über das breit gefächerte Angebot unserer malerischen Schifferstadt sowie Details über die örtliche Politik, die Stadtverwaltung, das bürgerschaftliche Netzwerk, wichtige soziale Einrichtungen und vieles mehr.
800 Jahre Lauenburg/Elbe

Suchen & Buchen

Buchen Sie hier Ihre Unterkunft gleich online! » mehr…
» weitere Bilder
Stadtplan
Lage
Wetter
Webcam

Publikationen

Seit seiner Gründung hat das Archiv durch regelmäßige Veröffentlichungen einen Beitrag zur Aufarbeitung und Darstellung der Regionalgeschichte geleistet. Im folgende sind Titel aufgelistet, die auch im Stadtarchiv einsehbar sind:

 

William Boehart/Rüdiger Martienß: Hier ist es herrlich! Grüße aus dem Südteil des Kreises Herzogtum Lauenburg auf alten Ansichtskarten der Jahrhundertwende, Schwarzenbek 1985.

 

William Boehart/Cordula Bornefeld/Christian Lopau: Die Geschichte der Stecknitz-Fahrt 1398-1998. Hanse, Salz und Verkehr zwischen Lübeck, Hamburg, Lüneburg und dem Herzogtum Sachsen-Lauenburg, Schwarzenbek 1998 (=Band 29 der Schriftenreihe des Heimatbund und Geschichtsvereins Herzogtum Lauenburg).

 

William Boehart/Cordula Bornefeld/Christian Lopau: Zwischen Stillstand und Wandel. Der besondere Weg des Kreises Herzogtum Lauenburg in die Moderne, Schwarzenbek 2001 (=Band 30 der Schriftenreihe des Heimatbund und Geschichtsvereins Herzogtum Lauenburg).

 

William Boehart: Die Reihe Archivbilder – Lauenburg, Erfurt 2000.

 

Heinz Bohlmann: Fäuste – Führer – Flüchtlingstrecks. Ein Beitrag zur Geschichte der Städte Geesthacht und Lauenburg/Elbe 1930-1950, Schwarzenbek 1990.

 

Doris Schulz: Findbuch der Bestände I, III und IV des Stadtarchivs Lauenburg/Elbe, Lauenburg/Elbe 1987.

 

Claudia Tanck: Geschichten aus dem Lauenburger Land. Sagen, Legenden und Anekdoten aus der Vergangenheit des Herzogtums Lauenburg in Hoch- und Niederdeutsch, Schwarzenbek 2004.

 

Brückenschlag Lauenburg-Hohnstorf – zur Geschichte des Elbüberganges bei Lauenburg. Lauenburg 2001. (Lauenburger Hefte zur Binnenschiffahrtsgeschichte des Vereins zur Förderung des Lauenburger Elbschiffahrtmuseum e. V. Heft 7).

 

Bürgervertretung in Lauenburg/Elbe von 1599-1986. Eine Dokumentation zum 40. Jahrestag der konstituierenden Sitzung der ersten demokratisch gewählten Stadtvertretung nach dem 2. Weltkrieg am 27. September 1946, Lauenburg/Elbe 1986.

 

Daneben erscheinen laufend Aufsätze in der „Lauenburgischen Heimat“, Zeitschrift des Heimatbund und Geschichtsvereins Herzogtum Lauenburg, Neue Folgen, zur Geschichte der Stadt Lauenburg/Elbe. Außerdem werden immer wieder Beiträge für die lokale Zeitung sowie für Veröffentlichungen von Vereinen und Verbände in der Region erarbeitet.

 

 

Magister-, Examens- und Doktorarbeiten, die mit Hilfe der Archivgemeinschaft erstellt wurden

 

Katrin Brandt: Fachwerkarchitektur in Lauenburg. Eine Untersuchung zur Gestaltung von Bürgerhäusern einer schleswig-holsteinischen Kleinstadt von der Mitte des 16. bis zum Anfang des 19. Jahrhunderts, Dissertation an der Universität Kiel, Kiel 1992.

 

Silke Brockerhoff: Ledige Mütter und Väter im 18. Jahrhundert am Beispiel der Städte Lauenburg/Elbe, Altona und Hamburg, Magisterarbeit an der Universität Hamburg, Hamburg 1997.

 

Norbert Grube: Schulreform und Schulalltag im Herzogtum Lauenburg 1770-1830. Durchsetzung der Sozialdisziplin? Magisterarbeit an der Universität Hamburg, Hamburg 1994.

 

Mathias Jürgensen: Die Schulordnung für die Lauenburger Stadtschule von 1771: pädagogische Reformbemühungen in der Aufklärungszeit, Magisterarbeit an der Universität Hamburg, Hamburg 1991.

 

Martin Kleinfeld. Die wirtschaftliche Entwicklung der Stadt Lauenburg/Elbe vom 18. bis zum 20. Jahrhundert, Dissertation Universität Hamburg, Hamburg 2000.

Suchen & buchen