Filtercafé in der Bücherei


Kinder- und Jugendschutz ist nicht nur im Alltag und in der Schule ein wichtiges Thema, auch im Internet gilt es, seine Kinder bestmöglich vor unangebrachten Inhalten wie z.B. Gewalt und Pornografie zu schützen. Eine solche Funktion bieten Kinder- und Jugendschutzfilter.

Das breite Angebot ist für Familien jedoch schwierig zu prüfen und zu beurteilen. Daher lädt die Stadt- und Schulbücherei Lauenburg am Freitag, den 23.08.2019, von 14.00-16.00 Uhr, zum Filtercafé des Offenen Kanal Schleswig-Holstein in die Bücherei ein. Dort können die Vielzahl der Filter- und Software-Lösungen für Computer und Smartphone auf Herz und Nieren geprüft und sich so ein Überblick verschafft werden. Dazu gibt es natürlich Kaffee und Gebäck - einfach zur angegebenen Zeit vorbeikommen.

Das Angebot ist kostenlos und richtet sich sowohl an Eltern, als auch an pädagogische Fachkräfte.


Kontakt

Stadt Lauenburg/Elbe
Amtsplatz 6
21481 Lauenburg/Elbe

Tel.: 04153-5909-0
Fax: 04153-5909-199
E-Mail: info@lauenburg.de


Bankverbindungen

Kreissparkasse Lauenburg/Elbe
IBAN - DE07 2305 2750 000 4 0000 64 
BIC - NOLADE21RZB

Raiffeisenbank Lauenburg/Elbe
IBAN - DE79 2306 3129 0000 2282 81
BIC - GENODEF1RLB


SEPA-Lastschriftmandat

SEPA-Information [PDF]

SEPA-Lastschriftmandat [PDF]

LogoLauenburg-4farbig_150.jpg#asset:1917