Mehr Literatur aus Schleswig-Holstein – in Schleswig-Holstein


Die Lesereise Schleswig-Holstein findet auch in diesem Jahr wieder statt: Mit zahlreichen Autorinnen und Autoren besucht das Literaturfestival Schleswig-Holsteins Büchereien und Volkshochschulen mit rund 100 Lesungen und Veranstaltungen an wechselnden Orten im ganzen Land. Auch unsere Stadt- und Schulbücherei ist Teil dieser Veranstaltungsreihe.

Deshalb lädt das Team der Bücherei am Samstag, den 01.10.2022, um 19 Uhr, zu einer Lesung mit Michael Jensen in die Heinrich-Osterwold-Halle, Elbstraße 145 A, ein.

Michael Jensen wurde im Norden Schleswig-Holsteins geboren. Im Hauptberuf ist er als Arzt tätig und interessierte sich früh für jüngere deutsche Geschichte und deren Folgen für die Nachkriegsgeneration. Für sein literarisches Schreiben hat er ein Pseudonym gewählt. Bisher ist ein Roman über die Sass-Brüder erschienen: »Blutgold«. Im Aufbau Taschenbuch sind außerdem seine Kriminalromane »Totenland«, »Totenwelt« und »Totenreich« lieferbar.

Karten sind im Vorverkauf in der Bücherei erhältlich, aber natürlich können Karten auch an der Abendkasse erworben werden. Der Preis für die Lesung beträgt 5 Euro.


Mehr Infos zu Michael Jensen

Mehr Infos zur Lesereise Schleswig-Holstein


Kontakt

Stadt Lauenburg/Elbe
Amtsplatz 6
21481 Lauenburg/Elbe

Tel.: 04153-5909-0
Fax: 04153-5909-199
E-Mail: info@lauenburg.de


Bankverbindungen

Kreissparkasse Lauenburg/Elbe
IBAN - DE07 2305 2750 0004 0000 64
BIC - NOLADE21RZB

Raiffeisenbank Lauenburg/Elbe
IBAN - DE79 2306 3129 0000 2282 81
BIC - GENODEF1RLB


SEPA-Lastschriftmandat

SEPA-Information [PDF]

SEPA-Lastschriftmandat [PDF]

LogoLauenburg-4farbig_150.jpg#asset:1917