Sachbearbeiter/in (m/w/d) für den Bereich Organisation und Wahlen gesucht


Die Stadtverwaltung Lauenburg/Elbe sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Sachbearbeiter/in (m/w/d) für den Bereich Organisation und Wahlen innerhalb des Teams „Verfassung und Personal“.

Die Stelle ist unbefristet und in Vollzeit (39 bzw. 41 Wochenstunden) zu besetzen. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 9 a TVöD (bzw. analoge Einstufung für Beamte).

Zum Aufgabengebiet gehören im Wesentlichen:

  • die Bearbeitung von Angelegenheiten der Aufbau- und Ablauforganisation
  • die Bearbeitung und Mitwirkung bei sämtlichen Wahl und Abstimmungsangelegenheiten
  • Projektarbeiten zur Weiterentwicklung der technischen Infrastruktur (u.a.
  • Aufbau eines Dokumentenmanagementsystems)
  • Pflege und Weiterentwicklung der Dienst- und Geschäftsanweisungen
  • die Vertretung des Teamleiters „Verfassung und Personal“


Gesucht wird ein/e qualifizierte/r, flexible/r, kommunikative/n und belastbare/r Mitarbeiter/in bzw. ein/e Beamtin/Beamter mit einer abgeschlossenen Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder einer damit vergleichbaren Ausbildung.

Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung wird vorausgesetzt. Vorkenntnisse über Organisationsabläufe und EDV-Laufwerkstrukturen einer Verwaltung sind wünschenswert.

Die Stadt Lauenburg/Elbe setzt sich für die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen ein. Daher werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

An dieser Stelle Interessierte werden gebeten, Ihre aussagekräftige Bewerbung (Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, lückenlose Nachweise) mit der Angabe des frühest möglichen Eintrittstermins bis zum 29.07.2020 (Posteingang in der Stadtverwaltung Lauenburg/Elbe) per Post zu senden an:

Stadt Lauenburg/Elbe
Der Bürgermeister
Personalservice
Amtsplatz 6
21481 Lauenburg/Elbe

Bei Bewerbungen per Post fügen Sie bitte einen frankierten Rückumschlag bei. Ist dieser nicht beigefügt, setzen wir Ihr Einverständnis voraus, die Bewerbungsunterlagen datenschutzgerecht zu vernichten.

Bewerbungen können auch per E-Mail bis zum 29.07.2020 (E-Mail-Eingang in der Stadtverwaltung Lauenburg/Elbe) gesendet werden an die Adresse: personalservice@lauenburg.de

Sofern Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch machen möchten, versenden Sie Ihre Unterlagen bitte ausschließlich in einem einzigen PDF-Dokument. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Bewerbungen, die diese Anforderung nicht erfüllen, nicht entgegengenommen werden.

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Burmester (Tel.-Nr. 04153/5909-110) oder Frau Busch (Tel. 04153/5909-120) gerne zur Verfügung.


Kontakt

Stadt Lauenburg/Elbe
Amtsplatz 6
21481 Lauenburg/Elbe

Tel.: 04153-5909-0
Fax: 04153-5909-199
E-Mail: info@lauenburg.de


Bankverbindungen

Kreissparkasse Lauenburg/Elbe
IBAN - DE07 2305 2750 000 4 0000 64 
BIC - NOLADE21RZB

Raiffeisenbank Lauenburg/Elbe
IBAN - DE79 2306 3129 0000 2282 81
BIC - GENODEF1RLB


SEPA-Lastschriftmandat

SEPA-Information [PDF]

SEPA-Lastschriftmandat [PDF]

LogoLauenburg-4farbig_150.jpg#asset:1917