In dem 3-jährigen dualen Studium Bachelor of Arts / Soziale Arbeit werden vielfältige Kompetenzen vermittelt, um Jugendliche, Kinder, Eltern und Familien zu begleiten, zu unterstützen und zu beraten. Der theoretische Teil des Studiums (2 Tage/Woche) wird an der Verwaltungsakademie Lüneburg durchgeführt, der praktische Teil im Jugendzentrum der Stadt Lauenburg/Elbe (3 Tage/Woche).

Wir bieten: 

  • eine volle Finanzierung der Studien- und Prüfungsgebühren sowie eine monatliche Vergütung nach dem BaföG-Höchstsatz 
  • ein praxisorientiertes Studium
  • die Möglichkeit der direkten Übernahme nach dem Studium bei guter Leistung
  • krisensicherer Arbeitsplatz
  • flexible Arbeitszeiten
  • ein wertschätzendes Betriebsklima

Die Studentin/der Student bringen mit:

  • Abitur oder volle Fachhochschulreife (schulischer und praktischer Teil)
  • Motivation und Verantwortungsbewusstsein
  • Interesse an pädagogischen und psychologischen Fragestellungen
  • Spaß am Umgang mit Menschen, insbesondere mit Kindern und Jugendlichen
  • Aufgeschlossenheit und Empathie
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Kommunikationsfähigkeit

Das duale Studium ist - je nach Art der Behinderung - auch für Schwerbehinderte geeignet. Die Stadt Lauenburg/Elbe setzt sich für die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen ein. Daher werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

An dieser Stelle Interessierte werden gebeten, Ihre aussagekräftige Bewerbung (Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, lückenlose Nachweise aller vorhandenen Prüfungszeugnisse und Zertifikate, Lichtbild - freiwillig - ) ausschließlich per E-Mail bis einschließlich 24.08.2022 (Datum des E-Mail-Eingangs zählt) an die Adresse personalservice@lauenburg.de zu senden.

Bitte versenden Sie Ihre Unterlagen ausschließlich in einem einzigen PDF-Dokument. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Bewerbungen, die diese Anforderung nicht erfüllen, nicht berücksichtigt werden.

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Busch (Tel.-Nr. 04153/5909-120) oder Herr Anderson (Tel. 04153/5909-115) gern zur Verfügung.


Kontakt

Stadt Lauenburg/Elbe
Amtsplatz 6
21481 Lauenburg/Elbe

Tel.: 04153-5909-0
Fax: 04153-5909-199
E-Mail: info@lauenburg.de


Bankverbindungen

Kreissparkasse Lauenburg/Elbe
IBAN - DE07 2305 2750 0004 0000 64
BIC - NOLADE21RZB

Raiffeisenbank Lauenburg/Elbe
IBAN - DE79 2306 3129 0000 2282 81
BIC - GENODEF1RLB


SEPA-Lastschriftmandat

SEPA-Information [PDF]

SEPA-Lastschriftmandat [PDF]

LogoLauenburg-4farbig_150.jpg#asset:1917