B 209 / Hafenstrasse wieder halbseitig befahrbar


Die Hintergründe zur Hangrutschung in der Hafenstraße sind inzwischen allseits bekannt. Der Hang ist geräumt und weitestgehend auf den Stock gesetzt worden, so dass die Lasten der Großbäume reduziert werden konnten. Eine dauerhafte Standsicherheit des Hanges ist hierdurch allerdings erwartungsgemäß nicht erreicht worden.


Die Hafenstraße / B209 ist bekanntermaßen aktuell nur halbseitig befahrbar. Die Ampelregelung funktioniert nach übereinstimmender Einschätzung gut – inakzeptable Wartezeiten sind bislang nicht entstanden.

Da weder das Grundstück, auf dem die Hangrutschung erfolgt ist, noch die Bundesstraße 209 im Eigentum der Stadt Lauenburg/Elbe stehen, findet aktuell ein intensiver Austausch mit dem Landesbetrieb für Straßenbau und Verkehr, in dessen Straßenbaulast die B209 steht, statt, um eine Kostenübernahme / -beteiligung durch Land oder Bund zu klären. Die bisherigen Sicherungsarbeiten dienten ausschließlich der Gefahrenabwehr. Die Zuständigkeit für Ausführung und Kostentragung der nun anstehenden Hangsicherung muss aber rechtssicher geklärt werden.

Aufgrund der andauernden Abstimmungen mit dem LBV S.-H. und in Anbetracht der Tatsache, dass der Verkehr auf der Hafenstraße durch die aktuelle Ampelregelung nicht unverhältnismäßig beeinträchtigt wird, wird die angekündigte Vollsperrung der Hafenstraße bis auf Weiteres verschoben.

Sobald Klarheit über den Zeitraum der Arbeiten zur dauerhaften Hangsicherung besteht, wird rechtzeitig vorher –mindestens 14 Tage– eine erneute Information herausgegeben.

Es ist nach wie vor allerdings nicht auszuschließen, dass es bei Starkregenereignissen erforderlich wird, die Hafenstraße auch kurzfristig voll zu sperren.


Kontakt

Stadt Lauenburg/Elbe
Amtsplatz 6
21481 Lauenburg/Elbe

Tel.: 04153-5909-0
Fax: 04153-5909-199
E-Mail: info@lauenburg.de


Bankverbindungen

Kreissparkasse Lauenburg/Elbe
IBAN - DE07 2305 2750 0004 0000 64
BIC - NOLADE21RZB

Raiffeisenbank Lauenburg/Elbe
IBAN - DE79 2306 3129 0000 2282 81
BIC - GENODEF1RLB


SEPA-Lastschriftmandat

SEPA-Information [PDF]

SEPA-Lastschriftmandat [PDF]

lauenburg-white-transparent.png#asset:7530