Workshop zur „Methode oder Wirksamkeit von Bürgerräten“

Angesichts bedenklicher gesellschaftlicher Entwicklungen, enttäuschter Abkehr vom Politischen und Fluchten in „einfache Wahrheiten“ populistischer Strömungen sind Wissen, Austausch und Diskussion wichtiger denn je für eine lebendige Demokratie. Besonders in ungewissen, aktuell z.B. durch Corona und den Klimawandel geprägten Zeiten stellen sich jedem Einzelnen elementare Fragen zur Gestaltung der Zukunft.

Details

Vollsperrung "Hohler Weg"

Von Montag, den 02.08. bis voraussichtlich Freitag, den 06.08.2021 wird die Straße Hohler Weg im Bereich der Hausnummer 42 voll für Fahrzeuge gesperrt. Grund hierfür sind Tiefbauarbeiten an der Wasserleitung im Auftrag der Versorgungsbetriebe. Die Einbahnstraßenregelung wird lediglich ab Hohler Weg 27/30 für Anlieger aufgehoben. Die Überfahrt Graben - Hohler Weg 25 wird geöffnet. Der oberste Abschnitt (Hohler Weg 37, 39, 42, 46) ist nur vom Fürstengarten aus anfahrbar. Die Müllabfuhr wird von der Baufirma sichergestellt.

CoWorking im Stadtzentrum

Ab dem 07. August 2021 wird Lauenburg/Elbe zum CoWork-Land. Auf der Freifläche Berliner Str. 22-26 kann ein PopUp-Container der Genossenschaft „CoWorkland eG“  für temporäres Arbeiten genutzt werden. Bis zum 01. September 2021 wird der Container auf der Freifläche mitten in der Stadt stehen. Der Kreis Herzogtum Lauenburg, die Wirtschaftsförderungs-gesellschaft des Kreises und die Stadt Lauenburg/Elbe fördern das Projekt, das von einer lokalen Initiative betreut wird. Informationen über kostenlose Buchungsmöglichkeiten eines Arbeitsplatzes und weiterer offener Veranstaltungen gibt es unter www.coworking-lauenburg.de.

Vollsperrung Stettiner Straße zwischen Op de Schanz und Graf-Bernhard-Ring

Am Montag, den 02.08.2021, von 9:00 bis voraussichtlich 12:00 Uhr muss die Stettiner Straße zwischen den Straßen Op de Schanz und Graf-Bernhard-Ring voll für Kraftfahrzeuge und den Linienbus gesperrt werden. Grund hierfür ist das Verladen einer Trafostation mittels eines Kranes. Von der Sperrung betroffen ist auch der Stadtbus der Linien 238 und 438. Bitte beachten Sie die Aushänge an den Haltestellen Findorffstraße und Welfenring im Graf-Bernhard-Ring.

Öffentliche Klausurtagung am 30. Juli 2021

Abseits des Alltagsgeschäftes wollen sich die Lauenburger Politikerinnen und Politiker einmal mit zentralen Fragen der Stadtentwicklung befassen. So soll auf einer öffentlichen Klausurtagung am 30. Juli 2021 u.a. zu den Trends der Einzelhandels- und Innenstadtentwicklung debattiert werden.

Details

Bürgermeister Andreas Thiede bietet Hochwasserhilfe an

„Die dramatischen Hochwasserereignisse in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen haben uns alle sehr berührt. Als selbst mehrfach vom Hochwasser betroffene Stadt wissen wir, wie in solchen Katastrophenfällen Solidarität gut tut. Das was wir 2002, 2006, 2011 und 2013 an Unterstützung aus dem ganzen Bundesgebiet erfahren haben, hat hier sehr geholfen. Davon wollen wir jetzt ein Stück zurückgeben", erklärt Bürgermeister Andreas Thiede.

Details

Keine Vereinbarung mit dem Städteverlag

Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass derzeit der Städteverlag eine Akquise bei Gewerbetreibenden durchführt, die nicht von der Verwaltung unterstützt wird. Nur Herr Schöpke vom Bender-Verlag ist hierzu in unserem Namen berechtigt und hat ein entsprechendes Empfehlungsschreiben des Bürgermeisters. Der Bender-Verlag stellt den interaktiven Stadtplan auf unserer Homepage zur Verfügung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Pantel unter der Telefonnummer 04153-5909-155.

Kinderfreizeitbonus beantragen

Um die Folgen der Corona-Pandemie für Kinder und Jugendliche abzumildern, hat der Deutsche Bundestag den Kinderfreizeitbonus beschlossen. Bedürftige Familien und Familien mit kleinen Einkommen erhalten einen einmaligen Bonus von 100 Euro je Kind. Voraussetzung ist, dass im August 2021 eine der umseitig genannten Leistungen bezogen wird und das Kind am 01. August 2021 noch nicht volljährig ist.

Details

Erweiterung des digitalen Angebotes

Bereits seit vielen Jahren ist das interaktive Informationssystem map|ONE mit hochauflösender Kartografie auf der Website unserer Stadt über einen Button verlinkt. Die korrespondierende App app|ONE erhält nun einen kompletten Relaunch und bietet seinen Nutzern, Inserenten und unserer Stadt bisher nie dagewesene neue Funktionen.

Details

Inzidenzkarte Stadt & Kreis

Über den folgenden Link können Sie sich die aktuellen SARS-CoV-2-Fälle in der Stadt Lauenburg/Elbe und im Kreis Herzogtum Lauenburg ansehen. 
<< Zur Inzidenzkarte >>

Stand: 01.07.2021

Öffnungs- u. Erreichbarkeits-zeiten der Stadtverwaltung

Das Einwohnermeldeamt, Stadtentwicklungsamt und die Finanzabteilungen der Stadt Lauenburg/Elbe stehen wieder – ohne vorherige Anmeldung – zu den bekannten Öffnungszeiten zur Verfügung.
Die Dienststellen Standesamt, Soziales und Wohngeld stehen weiterhin nur nach vorheriger Termin-vereinbarung ebenfalls unter 5909-0 oder unter bekannten Durchwahlnummern für persönliche Gespräche zur Verfügung.

Behindertenbeauftragter - Sprechzeiten

Aus organisatorischen Gründen fallen die regelmäßigen Sprechstunden unseres Behindertenbeauftragten im August aus. Voraussichtlich werden die Sprechstunden im September dann wieder in gewohnter Weise stattfinden. Die nächste Sprechstunde wäre dann am Dienstag, den 07. September, von 10 - 12 Uhr oder nach Vereinbarung.

Informationen zum Coronavirus

Nach einer Tagung der Ordnungsbehörden des Kreises Herzogtum Lauenburg sieht das Kreisgesundheitsamt keinen Grund für eine Panik, auch wenn die zuständigen Behörden die Thematik ernst nehmen. Dennoch können im alltäglichen Umgang einige Maßnahmen getroffen werden um Risiken zu minimieren. Informationen dazu erhalten Sie auf Seiten des BUNDES und des KREISES HZGT. LAUENBURG.

Zudem verweisen wir auf die LANDESVERORDNUNG über Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Schleswig-Holstein (SARS-CoV-2-Bekämpfungsverordnung – SARS-CoV-2-BekämpfV) vom 28.06.2021.

Bv Bischoff Iii

Sprechstunde des Stadtpräsidenten

Stadtpräsident Wilhelm Bischoff wird wieder am Donnerstag, den 19.08.2021, in der Zeit von 16.00 - 18.00 Uhr, eine Bürgersprechstunde durchführen.

Freibad-Open-Air mit Torfrock und Don Clarke

Am 06.08. und 07.08.2021 finden auf dem Gelände des Freibades Open-Air-Veranstaltungen statt. Für den Parkplatz Am Freibad gilt daher in der Zeit vom 06.08.2021, 10.00 Uhr, bis 08.08.2021, 12.00 Uhr, ein absolutes Haltverbot mit dem Zusatz „Veranstalter frei“. Die Straße "Am Kuhgrund" wird vom 06.08.2021 bis 08.08.2021 von 12.00 Uhr an gesperrt. Eine Durchfahrt für Anlieger wird gewährleistet. Besucher der Veranstaltung werden gebeten, auf die Parkplätze am Schüsselteich und die Parkplätze bei LIDL und ALDI auszuweichen.

Bücherei / Stadtarchiv und Co.

In diesem Jahr werden 50 Jahre Städtebauförderung in Deutschland gefeiert. Zentraler Veranstaltungstag war der 8. Mai 2021 – der „Tag der Städtebauförderung“. Die Bundesregierung und die schleswig-holsteinische Landesregierung hatten die Programmkommunen aufgefordert sich an diesem besonderen Tag zu beteiligen.

Details

Bürgertestzentrum im Weingarten

Ab sofort werden in Lauenburg Antigen-Schnelltests auf das „Coronavirus“ SARS-CoV-2 angeboten. In der Straße Weingarten, Hausnummer 8, in den Räumen der ehemaligen Schlossapotheke, können sich Bürgerinnen und Bürger einmal wöchentlich kostenlos durch geschultes Personal der Hillgruber-Apotheken testen lassen. Eine Terminvereinbarung sollte möglichst über die Internetseite der Apotheke www.hillgruber-apotheken.de erfolgen.
Das Testzentrum hat folgendermaßen geöffnet: Montag 7:45 – 14:00 Uhr; Dienstag + Donnerstag 7:45 – 11:00 Uhr; Mittwoch 7:45 – 14:00 Uhr und 15:45 – 17:30 Uhr; Freitag 7:45 – 14:00 Uhr und 16:00 – 18:00 Uhr; jeden 2. Samstag 8:00 – 13:00 Uhr.

Vaccination 2722937 640

Corona - Vergabe von Impf-terminen

Die Vergabe von Impfterminen für die Corona-Schutzimpfung in Schleswig-Holstein ist gestartet. Über die Plattform www.impfen-sh.de sowie über die Rufnummer 116117. Anmeldeberechtigt sind Personen über 60 Jahre sowie Personen aus bestimmten medizinischen und pflegerischen Berufsgruppen. Da der Impfstoff derzeit nur begrenzt zur Verfügung steht, ist mit längeren Wartezeiten zu rechnen.

Bau des neuen Medien-zentrums

Im Sommer diesen Jahres werden die Bauarbeiten für das neue Medienzentrum am "Lütten Markt" beginnen. Dort werden Stadtbücherei und Stadtarchiv eine neue Heimat finden. Mit den Bauarbeiten werden auch einige Beeinträchtigungen einhergehen.

Details

Parkgebühren digital mit dem Handy zahlen

In der Lauenburger Altstadt wird das Parken jetzt noch einfacher. Die Autofahrer können ihre Parkgebühren ab dem 01.03.2021 über mehrere Anbieter auch per Mobiltelefon zahlen. Dafür kooperiert die Stadt mit smartparking, einer Initiative für digitale Parkraumbewirtschaftung.

Details
WebCam
Aktuelle Ansicht 29.07.2021 um 11:07 Uhr

WebCam

Ausblick auf die Elbe vom Askanierblick auf dem Schlossberg. Das Bild aktualisiert sich jede Minute automatisch.

Aktuelle Ansicht

Ratsinformationssystem

Über folgenden Link gelangen Sie zum Rats- und Bürgerinformationssystem der Stadt Lauenburg/Elbe und des Amtes Lütau.


Zum Ratsinformationssystem

Kontakt

Stadt Lauenburg/Elbe
Amtsplatz 6
21481 Lauenburg/Elbe

Tel.: 04153-5909-0
Fax: 04153-5909-199
E-Mail: info@lauenburg.de


Bankverbindungen

Kreissparkasse Lauenburg/Elbe
IBAN - DE07 2305 2750 000 4 0000 64 
BIC - NOLADE21RZB

Raiffeisenbank Lauenburg/Elbe
IBAN - DE79 2306 3129 0000 2282 81
BIC - GENODEF1RLB


SEPA-Lastschriftmandat

SEPA-Information [PDF]

SEPA-Lastschriftmandat [PDF]

LogoLauenburg-4farbig_150.jpg#asset:1917